Mediterranes Rohkostbrot mit Trester

Brot-3

Dieses leckere Brot möchte ich Dir nicht vorenthalten. Ich habe meine übliche Brotmischung mit getrockneten Tomaten und Kräutern der Provence aufgepeppt. Je nachdem, ob Du Brot oder Cracker haben möchtest, variierst Du die Dörrzeit. Ich liebe es, zu kauen, deswegen mag ich die harte Version  🙂

Zutaten:

100 g Leinsamen in 200 ml Wasser einweichen (mind. 2 Std.)

1 frische Dattel oder 1 in Wasser eingeweichte Dattel

8 getrocknete Tomaten, entweder schon Fertige in Öl (Öl abtropfen lassen) oder in Wasser eingeweicht

70 g Buchweizen ankeimen lassen (Anleitung HIER), alternativ für mind. 2 Std. in Wasser einweichen

1 knappen Teelöffel Salz

2 EL Kräuter der Provence

450 g Trester, z.B. rote Beete, dann passt es farblich zu den Tomaten, Karotten oder anderer Trester gehen aber auch

5 Esslöffel in Wasser eingeweichte oder auch angekeimte Sonnenblumenkerne (Anleitung HIER)

Die Leinsamen für mind. 2 Stunden im Wasser einweichen lassen. Falls danach noch Wasser übrig ist, etwas abgießen. Die Dattel, die getrocknete Tomaten, den Buchweizen (ohne Einweichwasser), das Salz und die Kräuter der Provence in den Mixer füllen und alles mixen. Bitte nur so lange, bis alles gut durchmischt ist und die Tomaten klein sind. Es soll nicht alles ganz fein püriert werden.  Die Masse in eine Schüssel umfüllen und den Trester sowie die Sonnenblumenkerne (ohne Einweichwasser) hinzufügen und alles gut mit einem Löffel durchmischen.

Entweder du streichst die Masse ca. 1 cm dick auf einer Backfolie aus, legst diese wie wir auf ein Rost und lässt den Kachelofen den Rest machen. Ich lasse es eine Nacht drauf, also ca. 10-12 Stunden. Oder du verstreichst den Teig auf  einer Dörrfolie und lässt ihn bei 42 Grad ca 8-10 Stunden trocknen. Nach etwa der Hälfte der Zeit das Ganze wenden und ohne Dörrfolie weiter trocknen. Je nachdem wie knusprig du das Brot haben möchtest, kannst du die Trocknungszeit verändern.  Ich kenne auch Menschen, die trocknen über der Heizung oder im Heizungskeller. Auch der Backofen geht, wenn´s ein Rohkostbrot bleiben soll, dann bei 50 Grad mit leicht geöffneter Klappe (Kochlöffel dazwischen klemmen) dörren.

Zu dem Brot passt z.B. dieser Paprika-Aufstrich oder einfach zerdrückte Avocado mit etwas Pfeffer obendrauf.

Ich wünsche Dir guten Appetit!

You are nature!

Liebe Grüße Silke

2 Gedanken zu “Mediterranes Rohkostbrot mit Trester

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s