Mein Kombucha-Experiment

Kombucha

Die letzten Wochen habe ich mich mit dem Thema „Kombucha“ beschäftigt. Bei Kombucha handelt es sich um ein Gärgetränk, das durch Fermentation entsteht. Dafür habe ich das Kombucha-Set zum Selberbrauen von der Firma fairment ausprobiert. Das ist eine kleine Manufaktur, die es seit 2 Jahren in Berlin gibt und von Leon Benendes und Paul Seehorst gegründet worden ist. Sie ist deutschlands erste Bio- & Raw-Kombucha-Brauerei. Weiterlesen

Ist Rohkost wirklich so gesund?

SalatmitGänseblümchen

Die Frage, welche Ernährungsform denn nun am Gesündesten ist, ist ja schon uralt. Nicht selten haben sich die Theorien, was denn nun für uns am Besten sein soll, komplett gedreht. Während z.B. Milch noch vor einigen Jahren ein absolutes Muss war, um den Calciumbedarf zu decken, gerät sie heute immer mehr als Mineralstoffräuber und Verschleimer in Verruf.

Auch bei der Rohkost gibt es viele Befürworter, doch wenn es darum geht, sich NUR noch von Rohkost zu ernähren, gehen die Meinungen doch wieder auseinander. Ja, und wer hat jetzt recht? Weiterlesen

Leckeres Giersch-Pesto

Brot2

Im Moment sprießen überall die Wildkräuter. Giersch ist einer meiner Favoriten. Er wächst wirklich in rauen Mengen an jeder Ecke. Suche Dir eine Stelle aus, die möglichst fern von Straßen, Landwirtschaft und Hundepisten ist. Aus Giersch kann man u.a. dieses tolle Pesto zubereiten. Weiterlesen

Möhrensalat mit Sesam

Möhrensalat

Dieser Möhrensalat gehört auf jeden Fall zu meinen Favoriten. Überhaupt bin ich ein Möhrenfan und zwar ein so großer, dass ich immer aufpassen muss, dass ich nicht zu braun-orange werde… Ich habe dadurch immer eine sehr gesunde Hautfarbe, oft werde ich im Winter gefragt, ob ich im Urlaub war. Nööö, nur viele Karotten gefuttert….

Zutaten für 1 hungrige Person: Weiterlesen

Saftfasten: Meine Verbesserungen, meine 5 wichtigsten Learnings, meine 5 Ziele

Smoothiemix

Nun ist meine 15-tägige Saftfasten-Kur mit einer 3-tägigen Aufbauphase vorbei. Diese Verbesserungen konnte ich dadurch erreichen: Weiterlesen

16.-18. Fastentag/Aufbautage

Apfel

Nachdem am 15. Tag das geplante Fastenbrechen nicht so wirklich schlüssig war, war  es am 16. Fastentag  umso mehr. Ich habe mich auf meinen Apfel sehr gefreut. Vormittags habe ich mir noch eine Portion Giersch gepflückt und dann mittags beides zusammen genossen. Sehr lecker, auch gerade die Kombi von Wildgrün und Obst. Der Vorteil ist, dass man auch wirklich gut kauen muss, Weiterlesen

Mediterranes Rohkostbrot mit Trester

Brot-3

Dieses leckere Brot möchte ich Dir nicht vorenthalten. Ich habe meine übliche Brotmischung mit getrockneten Tomaten und Kräutern der Provence aufgepeppt. Je nachdem, ob Du Brot oder Cracker haben möchtest, variierst Du die Dörrzeit. Ich liebe es, zu kauen, deswegen mag ich die harte Version  🙂 Weiterlesen