Rohköstlicher Paprika-Aufstrich

pl_8

Wie in meinem Potluck-Beitrag angekündigt, bekommt Ihr hier noch das Rezept für den Aufstrich. Das Rezept ist in Anlehnung eines Rezeptes von nordischroh entstanden. Das Originalrezept wurde mit Cashews zubereitet.  Ich nehme lieber Sonnenblumenkerne, da sie leicht und günstig in Rohkostqualität zu bekommen sind. Die Masse wurde ursprünglich dazu verwendet, geschnittenen Brokkoli darin zu wenden und zu dörren. Auch sehr lecker. Ich finde es als Aufstrich oder Dip ebenso lecker.

Zutaten:

180 g Sonnenblumenkerne (2 Std. in Wasser eingeweicht)

1 rote Paprika

1 Knoblauchzehe

1 EL Zitronensaft

2 EL Hefeflocken (streng genommen nicht rohköstlich, ggf. weglassen)

1 TL Salz

Die Sonnenblumenkerne mind. 2 Stunden in Wasser einweichen. Danach das Wasser weggießen. Die Sonnenblumenkerne mit den anderen Zutaten zusammen in den Mixer geben und alles gut pürieren. Fertig. Guten Appetit!

You are nature!

Liebe Grüße

Silke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s