Blitzrezept für rohköstliche Orangencreme

orangencreme2

Bei mir muss die Zubereitung immer schnell gehen, deswegen kommt mir dieses Rezept für eine rohköstliche wirklich cremige Orangencreme sehr entgegen.

Zutaten:

  • 2 Orangen
  • 1 gefrorene Banane
  • 1 frische Banane
  • 5 cm Vanilleschote

Die Orangen schälen und in den Mixer tun, die Bananen und das Stück Vanilleschote hinzufügen. Alles gut pürieren. Fertig! Ich püriere die Vanilleschote immer mit Haut und Haaren. Falls die Schote nicht bio ist, dann natürlich nur das Mark nehmen, alternativ geht auch Vanillepulver.

Als Topping nehme ich gerne Kokosflocken. Du kannst aber auch Sprossen (eine Anleitung findest Du HIER), z.B. Mungobohnensprossen, über die Orangencreme streuen  – das schmeckt auch gut und du hast gleich deinen Grünanteil erhöht. Der Fantasie sind mal wieder keine Grenzen gesetzt.

Guten Appetit!

You are nature!

Liebe Grüße

Silke

2 Gedanken zu “Blitzrezept für rohköstliche Orangencreme

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s